kugel_25 osteopathie im reitsport
 
             die kommunikation zwischen
                   reiter und pferd
 

Bei der Kommunikation zwischen Reiter und Pferd kommt es

auf eine sehr genaue Informationsübertragung an. Nicht nur

das Pferd braucht eine optimale Beweglichkeit, sondern

auch sein Reiter. Denn ein Pferd spürt sehr sensibel, welche

Signale dieser sendet.

 

Hat der Reiter allerdings ein körperliches Defizit, findet eine

direkte Übertragung auf das Pferd statt. Solch ein Defizit kann

eine Blockierung der Wirbelsäule, ein Schulterschmerz oder

eine Bewegungseinschränkung der Muskulatur sein.